Steckbrief: Alexander Beyrodt
Alexander Beyrodt

Name: Alexander Beyrodt
Instrument: Guitar
Homepage: http://www.myspace.com/alexbeyrodt
Alex Beyrodt steht für mehr als eine Million weltweit verkaufter Tonträger und hat in seiner über 20 jährigen Karriere als Rock-Gitarrist hunderte, fast 1.000 Shows und Tourneen in folgenden Ländern gespielt:

USA-Kanada-Brasilien-Argentinien-Kolumbien-Japan-China-Indonesien-England-Frankreich-Italien-Spanien-Schweiz-Österreich-Belgien-Niederlande-Deutschland-Tschechische Republik-Norwegen-Finnland-Schweden-Dänemark- und die Liste geht noch weiter ...

Er gilt als international anerkannter Virtuose und hat in seiner musikalischen Karriere neben seinen Bandtätigkeiten mit Alex Beyrodt’s Voodoo Circle, Sinner, Primal Fear und Silent Force u.a. zusammen mit Peter Maffay, Tony Carey, Michael Sadler (SAGA), Paul Shortino (Quiot Riot), allesamt Gold und Platin Acts, gespielt. Außerdem ist er 2009 einer Einladung von Glenn Hughes (ex Deep Purple) gefolgt und hat diesen als Gitarristen auf seinen Tourneen begleitet.

Stilistisch ist Alex im „Rock“ zuhause und er versteht es großartig seine Erfahrungen mit eigener Musikalität und virtuosem spielerischem Können zu garnieren.

Alex Beyrodt gilt als Virtuose was das sogenannte „Shredding“ angeht, ein Stil welcher durch solche Größen wie Yngwie Malmsteen, Steve Vai und andere bekannt wurde, er beherrscht aber ebenso das melodiöse Spiel. „Shredding“ gilt als spektakulärster Stil überhaupt und die Beherrschung dieser Spielart hat Alex enormen Respekt und Aufmerksamkeit gebracht, in Japan sogar Heldenstatus. Zahlreiche weltweite Interviews in Gitarristenmagazinen belegen dies deutlich. Das Publikum der Go Music hatte zuletzt im Mai 2011 die Gelegenheit sich von den enormen Fähigkeiten zu überzeugen. Des Weiteren ist Alex mit den international erfolgreichen Bands Primal Fear, Alex Beyrodt’s Voodoo Circle und SILENT FORCE erfolgreich in der Welt unterwegs und bereist die Bühnen dieser Welt die sein Zuhause sind.

Alex hat neben seiner musikalischen Karriere außerdem eine eigene kleine Effektschmiede, GuitarSlinger Products welche handgearbeitete Effekt Pedale herstellt die einen unglaublich hohen Qualitätsstandard haben und nach Alex’ Vorgaben gebaut werden. Darüber hinaus hat ihm der Siggi Braun Custom Shop eine neue Signature-Strat gewidmet.

Gitarren:
Siggi Guitars Alex Beyrodt Custom
68’er Fender Stratocaster 3 Tone Sunburst
63’er Fender Stratocaster Daphne Blue
75’er Fender Stratocaster 3 Tone Sunburst
79’er Fender Stratocaster Black
72’er Fender Stratocaster
Fender Highway Strat Honey Blonde
ESP Alex Beyrodt Custom
ESP Steeler
Gibson Flying V White

Amps:
Marshall 1987X & Marshall Cabs (Celestion Vintage 30)
Crate V30H & Cabinet 2 x 12 (Tone Tubbies)

Effekte:
GuitarSlinger Products:
Boss DD7
Boss Noise Suppressor
Boss PS 5 Super Shifter
Dunlop Cry Baby
Dunlop Uni Vibe
MXR Phaser
Visual Sound Delay/Chorus

Sonstiges:
Boss TU2