});
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9
24.09.2019 11:08GO MUSIC ist startklar für den Oktober
Der heiße Sommer ist vorbei, die farbigen Blätter fielen bereits im August herab. Anfang Oktober zieht noch einmal ein ganz heißer Wind auf und verspricht einen soul-blues-rockigen Konzert-Herbst. Die monatliche Konzertreihe GO MUSIC, ins Leben gerufen vom weltweit renommierten Bassisten Martin Engelien, tourt seit 1996 regelmäßig durch das Land und bietet ein unvorherhörbares Spektakel. Eine immer neue, spontane und individuelle Interpretation allbekannter Hits und eine stets wechselnde Besetzung internationaler, erfolgreicher Musiker verspricht ein abwechslungsreiches Hör-, Tanz- und Wohlfühlerlebnis. Ohne Bandprobe ist ein GO MUSIC Konzert stets ein einzigartiges und unvergessliches Abenteuer.

Svenja Schmidt – Vocals, Rhodes
Mit ihrer warmen, rauchig-souligen Stimme und der kunstfertigen Leichtigkeit, mit der sie ihr Piano zum Klingen bringt, spielt sich Svenja Schmidt im Nu in die Gehörgänge und Herzen ihrer Zuhörer. Schon seit 2001 tritt sie weltweit sowohl solo, als auch mit ihrer Band SMITH, als professionelle Sängerin und Pianistin auf und veröffentlichte im Jahr 2012 ihr erstes Soloalbum "soulchillin'".

Christian Schwarzbach - Vocals, Guitar
Der Saiten-Zauberer Christian Schwarzbach aus München ist ein gefragter Live- und Studio Gitarristen. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Performance holten ihn Stars wie Toto-Sänger Bobby Kimball, Glen Hughes (Deep Purple) sowie Woodstock-Legende Fito de la Para (Canned Heat) auf die Bühne. Ob als Sideman für Dickie Peterson (Blue Cheer), oder 2010 als support für Gitarren-Genie Jeff Beck, Schwarzbach ist überall zu Hause, begeistert sein Publikum mit impulsiven Rock-Riffs und spektakulären, temporeichen Soli. Der Blues-Rock ist seine musikalische Heimat. Im Juli 2011 wurde die CD „Anthology Part II“ veröffentlicht, auf der der Saitenhexer auch erstmals selbst zum Mikrofon greift. Der Tele-Spieler hat einen eigenen Stil, deftig, zupackend, bluesig in jeder Note.

Roman Dönicke - Drums
Der in Krefeld lebende Schlagzeuger Roman Dönicke ist ein Geheimtipp unter den Musikern der regionalen Musikszene. Schon im Alter von 5 Jahren begann er Schlagzeug zu spielen und ist seitdem im Dienste der Musik unterwegs. Roman lernte bei Lui Ludwig,Felix Lehrmann, Hans-Georg Leven und Jan Rolfing und fühlt sich in sämtlichen Musikstilen zu Hause. Sein Wissen gibt er als Dozent an der Schlagzeugschule Drummer’s Inspiration weiter. Im Jahr 2012 gründete er die Band Minor Cabinet, mit der er ein Studioalbum veröffentlichte. Seit 2014 ist er als Schlagzeuger für den international bekannten Bluesmusiker Kris Pohlmann unterwegs. Das Interessante an Roman ist seine Vielseitigkeit am Drumset und sein kraftvolles sowie dynamisches Spiel, wovon sich die Zuschauer der Go Music im Oktober 2019 erstmals überzeugen können.

23.09.2019 09:35Internationales Gitarrentreffen im November
Wenn erstklassige Profimusiker von internationalem Rang zusammen musizieren, ergibt das meist ein tolles Musikerlebnis. Wenn aber Top-Musiker für Konzerte zusammenkommen, die unvergängliche Rock-, Blues und Soul Klassiker neben hochkarätigen Originals nicht nur mit höchster musikalischer Spielfreude interpretieren, ja regelrecht zelebrieren, dann ergeben sich auf der Bühne magische Momente. Genau das ist bei Martin Engelien's GO MUSIC Projekt, einem immer wieder wechselndem Zusammenschluss renommierter Musiker der Fall. Ein gitarristisches Gipfeltreffen erster Güte bringt in der November Tour die GO MUSIC auf Hochtouren. Ungeprobt, ungeplant und immer unvorherhörbar – das akustische Abenteuer GO MUSIC! Im November neben Martin Engelien auf der Bühne:

Ben Granfelt – Vocals, Guitar
Kunstvoll lässt er die Saiten seiner Gitarre rocken während seine einfühlsame Stimme den Kern des Songs trifft – eine exotische Mischung: „Classic Rock with a Touch of Blues“! Der finnische Gitarrist und Sänger, Ben Granfelt, begann seine Karriere mit der Band „Los Gringo Locos“, mit welcher er drei Alben veröffentlichte, bevor er als Mitglied und Hauptsongwriter der „Leningrad Cowboys“ ein großes Publikum in 20 verschiedenen Ländern begeisterte. Parallel arbeitete Granfelt bereits an seinem eigenen Projekt, der „Ben Granfelt Band“. Der Rockmusiker wechselte 2001 zu der viel tourenden Band „Wishbone Ash“, welche er nach dreijähriger Zugehörigkeit verließ, um sich nur noch seiner eigenen Karriere widmen zu können. Sein 16. Soloalbum „My Soul To You“ erschien im Juni 2018, steig auf Platz 2 der Amazon Blues Rock Charts ein und hielt sich dort wochenlang in den Top 20.

Thomas Blug – Guitar
Wohlverdient trägt er seit 1997 den Titel „Bester Deutscher Pop & Rock Gitarrist“.Thomas Blug, bekannt für sein virtuoses Spiel mit der Gitarre genießt internationale Anerkennung als einer der weltbesten und gefragtesten Gitarristen. Sein „Ton“ ist einmalig, unverkennbar und ganz besonders, eine Mischung als Blues und Rock lässt Thomas Blugs Gitarre ungeahnte Melodien singen. Ob live mit Weltmusikern wie Hazel O’Conner, Bobby Kimball und Purple Schulz oder im Studio als Musiker, Komponist und Produzent für Filmsoundtracks, seine Arrangements und Kompositionen sind akustische Delikatessen. Als Solokünstler brachte er bereits acht Alben und zwei Live- DVDs heraus. Seiner Leidenschaft für Elektronik ist es zu verdanken, dass Thomas aktiv an der klangtechnischen Entwicklung von E-Gitarren mitwirkt. Vor 3 Jahren hat Thomas Blug zudem sein eigenes Unternehmen „BluGuitar“ gegründet, welches Musik und Technik zu einem individuellen und innovativen Produkt verbindet.

Simon Jurczewski - Drums
Als Session- und Livedrummer verleiht der gebürtige Erlangener, Simon Jurczewski, seit 2007 seiner Leidenschaft Ausdruck. Mit zehn Jahren begann er das Schlagzeugspiel und nahm zwei Jahre später die Saiten der Gitarre hinzu. Mit der Ausbildung zum Tontechniker und als Fachkraft für Veranstaltungstechnik wird er seinem großartigen Gehör gerecht, welches ihm ebenfalls in seinen Unterrichtstunden dienlich ist. Nach dem Studium am PPC Music College in Hannover, komplettierte Simon Jurczewski 2015 sein Musikstudium in Osnabrück.

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9
© 2014 Go Music Fan Club | Impressum | Datenschutz |Facebook