});
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8
06.09.2018 18:50GO MUSIC ist startklar für den Oktober
Der heiße Sommer ist vorbei und die farbigen Blätter fielen bereits im August herab. Anfang Oktober zieht noch einmal ein ganz heißer Wind auf und verspricht einen soul-funk-rockigen Konzert-Herbst. Die monatliche Konzertreihe GO MUSIC, ins Leben gerufen vom weltweit renommierten Bassisten Martin Engelien, tourt seit 1996 regelmäßig durch das Land und bietet ein unvorherhörbares Spektakel. Eine immer neue, spontane und individuelle Interpretation allbekannter Hits und eine stets wechselnde Besetzung internationaler, erfolgreicher Musiker verspricht ein abwechslungsreiches Hör-, Tanz- und Wohlfühlerlebnis. Ohne Bandprobe ist ein GO MUSIC Konzert stets ein einzigartiges und unvergessliches Abenteuer.

Thea Florea aus Frankfurt a.M., ein neues Mitglied der GO MUSIC Familie ist Schlagzeugerin, Percussionistin und Komponistin. Sie absolvierte Schlagzeugstudien in Deutschland und USA für Jazz- und Klassik. Seit 2000 arbeitet Thea als freiberufliche Live- und Studio-Drummerin sowie Dozentin für Drums & Percussion. In den Bereichen Rock, Blues, Jazz, Weltmusik oder auch Klassik arbeitet sie mit zahlreichen Künstlern im In- und Ausland. So ist sie z.B. Drummerin der Peter Karp Band, ein Singer-Songwriter aus Nashville, USA und Leiterin ihres eigenen Thea Florea Quartetts mit Contemporary Original Jazz.

Gee-K. ist ein Phänomen. Es gibt kaum einen Schweizer Musikkünstler, der nicht von Gee-K gehört oder mit ihm zusammen gespielt hat. Der einzige Vertreter des Real Funk in der Schweiz gilt als echter Geheimtipp in der schweizer Musikszene. Mit seinen heißen Beats, mal provokativen, mal versöhnlichen Lyrics und seiner immensen Bühnenpräsenz impft Gee-K dem Publikum gute Laune ein und sorgt für ausgelassene Tanzstimmung. Der gebürtige Ostschweizer mit griechischen Wurzeln wählte die Stadt St. Gallen als seinen Heimatort. Von hier aus erobert er die Schweiz mit seiner Feel-Good Musik, welche die gesamte Spannbreite des Funk abdeckt.

Der mehrfach preisgekrönte Multiinstrumentalist und Keyboarder Jürgen Dahmen ist in Deutschland hauptsächlich bekannt als Musikalischer Leiter und Organist der Harald Schmidt Show. Darüber hinaus hat er unzählige CD und Filmproduktionen der unterschiedlichsten Art mit seinem Spiel veredelt. Zu Erwähnen sind u.a. Propaganda, Ensemble of Benares, Eric Burdon, The Temptations, Filmmusiken zu Das Buschkrankenhaus, Die Losbergs oder Werbe-jingles für E-Plus, Siemens oder C&A. Aktuell ist Jürgen Bandmitglied von Wolf Maahn.

07.12.2017 17:17Besetzungen 2018
Oktober 2018:Go Music Special: Fienchens Kajüte, HaanGo Music Special: Kirmes Festzelt, IbbenbürenGo Music unplugged: XantenGo Music Sommer-Special: Krefeld und IbbenbürenGo Music unplugged: Lord of the hair, Leichlingen2. Hildener Musikfestival: Area 51, HildenGo Music Special: ABC-Keller, Kamp-LintfortGo Music Special: Freibad LaggenbeckJuni 2018:Mai 2018: Tanz in den Mai: Fischelner Burghof, KrefeldMusikmesse Frankfurt: Center-StageGeburstagsjubiläum: 60 Jahre Jazzkeller Krefeld April 2018: Go Music unplugged: Jazzkeller KrefeldMärz 2018: Februar 2018: Januar 2018:

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8
© 2014 Go Music Fan Club | Impressum | Datenschutz |Facebook